New Frankfurt Internationals

"New Frankfurt Internationals: Solid Signs" ist ein besonderes Ausstellungsprojekt, das als wiederkehrendes Format im Jahr 2010 vom Frankfurt Kunstverein initiiert wurde. Die Idee dahinter ist einen Fokus auf das große in der Region vorhandene künstlerische Potential zu richten und Künstler zu präsentieren, die in Frankfurt und der Rhein-Main-Region leben und/oder studiert haben und zum Teil bereits zu den "new internationals" im Kunstbetrieb gehören.